Lissingen: Frau unter eigenem Auto eingeklemmt

Lissingen: Frau unter eigenem Auto eingeklemmt

Eine 42-jährige Autofahrerin wurde in Lissingen am Samstagmorgen schwer verletzt. Sie hatte ihr Auto auf einer abschüssigen Straße im Ort abgestellt, und dabei aber vergessen, die Handbremse anzuziehen.

Schließlich bemerkte sie, wie ihr das eigene Fahrzeug entgegen rollte. Sie versuchte, den Wagen aufzuhalten, was ihr allerdings nicht mehr gelang. Die Frau stürzte daraufhin und wurde unter ihrem Auto eingeklemmt. Anwohner konnte sie schließlich befreien. Das DRK war ebenfalls im Einsatz.

Mehr von Volksfreund