LKW rutscht gegen Pfeiler - Dieseltank aufgerissen

LKW rutscht gegen Pfeiler - Dieseltank aufgerissen

Ein LKW ist am Freitagmorgen an einer Raststätte der A 1 bei Manderscheid auf glatter Fahrbahn gegen einen Betonpfeiler gerutscht. Dabei riss ein Dieseltank auf.

(som) Aufgrund extremer Fahrbahnglätte auf dem Rastplatz Eifel-West an der A1 rutschte ein LKW auf dem Gelände des Rastplatzes gegen einen Begrenzungspfeiler aus Beton und riss sich dabei seinen Dieseltank auf. Nach Einschätzung der Feuerwehr befanden sich noch ca. 100 Liter in dem Tank, die kontrolliert aufgefangen bzw. mit Bindemittel aufgenommen wurden. Zu Umweltbeeinträchtigungen kam es nicht. Die Autobahnmeisterei streute die Einsatzstelle ab, damit hier ein gefahrloseres Arbeiten möglich war.