LKW umgekippt - Stau an den Kaiserthermen

LKW umgekippt - Stau an den Kaiserthermen

Wegen eines LKW-Unfalls am Kreisverkehr an den Trierer Kaiserthermen staute sich der Verkehr auf dem Alleenring und am Moselufer.

(siko/red) Nach Informationen der Polizei war ein LKW mit Grünschnitt aus bisher ungeklärter Ursache im Bereich des Kreisels an den Kaiserthermen umgekippt. Der leicht verletzte Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Wegen der Bergungsarbeiten, für die ein Kranwagen angefordert wurde, ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen im Bereich des Alleenrings und am Moselufer zu rechnen. Der Verkehr an dieser Stelle wird umgeleitet. Mehr Informationen hier

Mehr von Volksfreund