1. Region

Longuich: Gelände der römischen Villa verwüstet

Longuich: Gelände der römischen Villa verwüstet

In der Nacht zum Samstag ist es im Bereich der denkmalgeschützten römischen Villa in Longuich zu massiven Verwüstungen und Sachbeschädigungen gekommen. Das berichtet die Polizei Schweich.

Diverse Lampen, darunter ein Meter hohe Metall-Lampensäulen, wurden mit gezielten Flaschenwürfen zerstört oder mit roher Gewalt aus ihrer Bodenverankerung gerissen oder getreten. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei fragt: Wer hat in der Nacht zum Samstag auffällige, lärmende Personen im Bereich der Villa gesehen? Wer hat dort Personen gesehen, die grüne Beck's Bierflaschen, weiße Bit Sun Flaschen, blaue Trinkbecher oder Warsteiner Bierfässchen dabei hatten? Die Polizei Schweich bittet Zeugen, sich unter Telefon 06502/ 9157-0 zu melden.