| 16:22 Uhr

Lünebach: Motorradfahrer bei Unfall auf der B 410 verletzt

LÜNEBACH. (cus) Bei einem Verkehrsunfall auf der B 410 zwischen Lichtenborn und Lünebach ist am Samstag gegen 17.15 Uhr ein 27-jähriger Motorradfahrer verletzt worden. Der Mann war als Führender eine Kolonne aus vier Fahrzeugen mit seinem Zweirad eingangs einer Linkskurve ins Schleudern geraten. Das Motorrad kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach auf der Wiese. Notarzt und Sanitäter des DRK Arzfeld kümmerten sich um den Verletzten, der mit dem Rettungshubschrauber nach Prüm ins Krankenhaus gebracht wurden. Dort stellte sich heraus, dass der Mann zwar schweren Prellungen erlitten hatte, aber keine Knochenbrüche.