Lützkampen: „Wohlfühldorf " an der Grenze

Lützkampen: „Wohlfühldorf " an der Grenze

In Lützkampen mit seinen Ortsteilen Stupbach und Welchenhausen lässt es sich prima leben. Früher war es eher eine Randlage, eine verträumte Ecke mitten auf den Islekhöhen, wo es junge Leute eher weg zog. "Landflucht" hieß das einst. Doch diese Zeiten sind vorbei. Der TV-Gemeindecheck hat ergeben: Mit dem hohen Standard an gewerblicher Struktur sowie der vielen familienfreundlichen Einrichtungen gehört Lützkampen zu den Eifel-Dörfern mit Zukunft. Besonders das rege Vereinsleben sorgt für Kurzweil und Geborgenheit gleichermaßen. Unsere Bewertung: Vier von fünf möglichen Lucky-Tatzen!

Mehr von Volksfreund