Luftraum bis 2.00 Uhr am Sonntagmorgen gesperrt

Luftraum bis 2.00 Uhr am Sonntagmorgen gesperrt

Der Luftraum über Deutschland bleibt wegen der Asche aus dem isländischen Vulkan bis 02.00 Uhr am Sonntagmorgen gesperrt. Bislang hatte eine Sperrung bis Samstag um 14.00 Uhr gegolten.

(dpa/red) Die riesige Aschewolke nach dem Vulkan-Ausbruch auf Island hat sich mittlerweile in Richtung Südosten stark ausgedehnt. Bereits am Freitag waren etwa 60 Prozent aller Flüge in Europa ausgefallen.

Auch die Flugplätze in der Region sind von den Auswirkungen des Vulkanausbruchs auf Island betroffen. So herrschte am Flughafen Hahn bereits am Freitag gähnende Leere.

Auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Spangdahlem in der Eifel verzögert sich unterdessen der geplante Abzug der F-16-Staffeln. Ein normaler Flugbetrieb, also die Landung von Transportmaschinen und Trainingsflüge finden derzeit ebenfalls nicht statt.

Mehr von Volksfreund