Luxemburg erhöht zum 1. Mai die Benzinpreise

Tanken : Luxemburg erhöht zum 1. Mai die Benzinpreise

Der luxemburgische Finanzminister hat angekündigt, dass die Spritpreise in Luxemburg ab 1. Mai steigen werden.

) Benzin soll um einen und Diesel um zwei Cent teurerer werden, sagte Pierre Gramegna dem Radiosender 100,7. Die Regierung will damit den Spritverbrauch im Nachbarland reduzieren. „Wenn wir dadurch den Verbrauch nicht gedrosselt kriegen, müssen wir weitere Schritte unternehmen“, sagte der Minister dem Sender. Die Erhöhung erfolgt unabhängig von der Preisentwicklung auf dem Ölmarkt.

Mehr von Volksfreund