72-Jähriger verunglückt tödlich bei Bettendorf

72-Jähriger verunglückt tödlich bei Bettendorf

Bei einem Unfall in der Nähe von Bettendorf in Luxemburg ist am Donnerstagabend ein 72-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Luxemburger Polizei kam der Wagen des 72-jährigen Luxemburgers am späten Donnerstagabend am Ortseingang von Bettendorf von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Alleebaum. Das Fahrzeug wurde danach auf die andere Straßenseite gegen einen weiteren Baum geschleudert. Für den 72-jährigen Fahrer aus Ingeldorf kam jede Hilfe zu spät, er starb noch am Unfallort. Im Einsatz waren Rettungskräfte aus Bettendorf, Diekirch und Ettelbrück. red