Auto überschlägt sich mehrfach – Fahrer schwer verletzt

Auto überschlägt sich mehrfach – Fahrer schwer verletzt

In der Nacht zum Samstag ist es in Luxemburg zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Ein Autofahrer war gegen 2:40 Uhr mit viel zu hoher Geschwindigkeit in den Kreisverkehr in Raemerich gerast.

Der Mann habe aufgrund der hohen Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Wagen verloren, so die Polizei. Das Fahrzeug kam von der Straße ab, durchbrach eine Abgrenzung und hat sich mehrfach überschlagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden der Fahrer und sein Beifahrer teils schwer verletzt.

Die Verletzen sind nach der Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht worden. Am Unfallwagen entstand ein Totalschaden.

Mehr von Volksfreund