1. Region
  2. Luxemburg

Die Tram könnte schon rollen ...

Die Tram könnte schon rollen ...

Verkehr Die Tram könnte schon rollen ...

Luxemburg (tgbl) Wenn an diesem Samstag, 25. März, der Pont Adolphe wieder für den Verkehr geöffnet wird, könnte theoretisch auch die Tram bereits über die Brücke fahren. Die Schienen wurden bei der Sanierung der "Nei Bréck" bereits mit eingebaut. Bis die Verbindung der Tram vom Kirchberg in die Oberstadt und zum Bahnhof steht, dürften laut Luxemburger Tageblatt allerdings noch einige Jahre ins Land ziehen. Ende 2017 soll sie erst einmal nur von der Luxexpo bis zur Haltestelle Pafendall - Rout Bréck fahren. Die Arbeiten am Pont Adolphe haben vier Jahre gedauert. Ab 25. März soll die "Nei Bréck" wieder für alle Verkehrsteilnehmer geöffnet werden. Dann wird auch die blaue Ersatzbrücke (rechts) geschlossen und wieder abgebaut. Foto: Hervé Montaigu (Luxemburger Tageblatt)