1. Region
  2. Luxemburg

Ein Mädchen, es wird ein Mädchen!

Ein Mädchen, es wird ein Mädchen!

Aus Adelskreisen heißt es: Das Traumpaar Prinz Félix von Luxemburg und Prinzessin Claire erwarten eine Tochter. Dies meldeten am Freitag einige Online-Medien. Darunter das luxemburgische Tageblatt.

Luxemburg. Nun ist es raus. Aus gut informierten Adelskreisen wollen Medien erfahren haben, dass das Luxemburger Prinzenpaar Félix und Claire eine Tochter erwarten. Ein Mädchen für die Royals, also. In den nächsten zwei Wochen soll es dann so weit sein.
Der Hof teilte bereits im Januar mit, dass Prinzessin Claire ein Baby erwartet. Mitte Mai sagte Prinz Félix dann: "Wir beide wollen, dass unser Kind in Luxemburg zur Welt kommt. Unbedingt!"
Nach der Hochzeit im September 2013 haben er und seine Gemahlin sich für ein gemeinsames Leben im südfranzösischen Var entschieden.
Dort übernehmen die beiden die Leitung des Weinguts der Eltern der Prinzessin. Das Gut mit den Weinen Château les Crostes ist eines der zwanzig größten der Region und füllt rund 350 000 Flaschen Wein pro Jahr ein.
Prinz Félix und Claire Lademacher, die gebürtige Hessin ist, haben sich in dem Schweizer Internat Collège Beau Soleil kennengelernt. redExtra

Claire Lademacher hat ihre Kindheit in Deutschland (Usingen im Taunus) sowie Amerika (Atlanta) verbracht. Sie mag Tanzen und Skifahren, liebt Fotografie und Musik. Auf Reisen beteiligte sie sich an humanitären Projekten. Prinz Félix von Luxemburg trägt den Namen seines Urgroßvaters Félix von Bourbon-Parma und wird mit "Königliche Hoheit" angesprochen. Er hat seine Ausbildung an der Königlichen Militärakademie von Sandhurst 2003 angefangen. Seit 2005 arbeitet er als unabhängiger Berater für ein Schweizer Unternehmen. Er spielt gerne Tennis, Fußball und Volleyball, springt Fallschirm und fährt Ski. dpa