1. Region
  2. Luxemburg

Erneuter Anstieg: Die aktuellen Spritpreise in Luxemburg​ seit dem Wochenende

Tanken : Erneuter Anstieg: Die aktuellen Spritpreise in Luxemburg seit dem Wochenende

Das Auf und Ab an den Tankstellen in Luxemburg geht weiter. Die Preise für alle Kraftstoffe sind in der Nacht zu Samstag erneut hochgesetzt worden.

Der Preis für den Liter Diesel ist am Samstag, 0 Uhr, um 2,3 Cent auf 1,979 Euro (bisher 1,956 Euro) gestiegen. Der Preis für Super 95 ging um 1,7 Cent auf 1,996 Euro pro Liter (bisher 1,979 Euro) nach oben. Ebenfalls teurer wurde Super 98, das ab Mitternacht 2,224 Euro (bisher 2,210 Euro) und somit 1,4 Cent mehr kostet.

Erst am Donnerstag hatten sich die Spritpreise für alle Kraftstoffsorten in Luxemburg geändert. Nachdem wegen des Tankrabatts in Deutschland zeitweise die Preise an deutschen Zapfsäulen gesunken waren, sind sie in der Region mittlerweile wieder fast auf dem Niveau wie vor der Einführung des Rabatts.

Die Höchstpreise für Kraftstoffe sind in Luxemburg staatlich reguliert. Auf der deutschen Seite der Grenze schwanken die Benzinpreise.