Extremsportler spricht über Grönland

Vortrag : Extremsportler spricht über Grönland

Auf Einladung der Gemeinde Dippach im Westen Luxemburgs berichtet Polarforscher und Arzt Dr. Patrick Peters, erster Luxemburger am Nordpol, am Sonntag, 17. November, ab 17 Uhr im Rathaus in Dippach-Schuweiler von seiner Expedition durch Grönland.

Mit dem Kiteski (Zugdrachen und Ski) legte er 2400 Kilometer in 30 Tagen zurück. Peters (54), trainiert von Gunnar Schäfer aus Trier, zeigt Videos und Fotos von seiner Extremsportleistung und steht für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Der Eintritt zum Vortrag ist frei, anschließend gibt es Ehrenwein zur Verkostung.