1. Region
  2. Luxemburg

Fliegerbombe im Norden Luxemburgs wird gesprengt

Fliegerbombe im Norden Luxemburgs wird gesprengt

Die luxemburgische Armee wird heute bei Wintger eine 250-Kilo-Bombe kontrolliert sprengen.

Die Sprengung soll um 12 Uhr im Wald Béigerhaard, in der Gegend des Ortsteils Boevange, erfolgen. Die Einwohner der angrenzenden Dörfer sollen sich zum Sprengzeitpunkt nicht im besagten Wald aufhalten, teilt die Polizei mit. Davon betroffen seien die Ortschaften Brootebaach, Knapphouschend, Selschend, Wäicherdeng, Béigen und Wëntger. Ein Sicherheitsbereich sei erstellt worden.