1. Region
  2. Luxemburg

Frankreichs Fluglotsen streiken: Flüge fallen auch in Luxemburg aus

Frankreichs Fluglotsen streiken: Flüge fallen auch in Luxemburg aus

Wer mit dem Flugzeug von Luxemburg nach Paris möchte, könnte am Donnerstag Probleme bekommen. Wegen des Fluglotsenstreiks in Frankreich wurden mehrere Flüge abgesagt. Das berichtet tageblatt.lu

Am zweiten Tag des Fluglotsenstreiks in Frankreich sind am Donnerstag, 9. April, auch wieder Reisende in Luxemburg betroffen. Die französische Flugaufsicht forderte Fluglinien auf, 50 Prozent ihrer geplanten Verbindungen von und zu französischen Flughäfen zu streichen.

Am Vortag lag die Ausfallquote noch bei 40 Prozent. Verspätungen und Flugausfälle waren bereits am Mittwoch die Folge. Die Luxair streicht für Donnerstag vom und zum Flughafen Paris Charles de Gaulle zwei Flüge: Flug 8019 von Luxemburg nach Paris CDG (16.35) und Flug 8020 von Paris CDG nach Luxemburg (18.15) werden nicht starten.

Die Fluggesellschaft rechnet zudem mit weiteren Verzögerungen. Mit dem Arbeitskampf in Frankreich will die Fluglotsen-Gewerkschaft SNCTA Verhandlungen über Arbeitsbedingungen durchsetzen.

Quelle: tageblatt.lu