1. Region
  2. Luxemburg

Gilles Feith soll Nachfolger von Adrien Ney werden.

Fluggesellschaft : Neuer Luxair-Chef ist gefunden

() Gilles Feith soll vom 1. Juni an neuer Generaldirektor der LuxairGroup werden. Das teilt Verwaltungsratspräsident Giovanni Giallombardo mit. Der derzeitige Generalkoordinator für Verteidigung im Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten tritt damit die Nachfolge von Adrien Ney an, der sich nach 15 Jahren an der Spitze der Fluggesellschaft mitten in der Corona-Krise in der vergangenen Woche in den Ruhestand verabschiedet hatte.

Feith werde seine bewährte Managementerfahrung bei der LuxairGroup einbringen, um sich zukünftigen Herausforderungen zu stellen, teilt der Luxemburger Konzern mit. Über die Personalie soll der Verwaltungsrat in einer außerordentlichen Sitzung entscheiden.