1. Region
  2. Luxemburg

LKW auf Autobahn Trier-Luxemburg umgekippt

LKW auf Autobahn Trier-Luxemburg umgekippt

Ein LKW ist am Montagmorgen auf der Autobahn zwischen Trier und Luxemburg kurz hinter dem Grenzübergang umgekippt.

Bei Wasserbillig war gegen 9.30 Uhr ein Unimog mit Anhänger in Fahrtrichtung Luxemburg-Stadt zunächst ins Schleudern geraten und dann umgekippt. Die luxemburgische A1 war am Unfallort zwischen den Ausfahrten Wasserbillig und Mertert nicht komplett gesperrt, eine Spur blieb nach Angaben einer Sprecherin der luxemburgischen Polizei frei. Bis zum Mittag dauerten die Aufräumarbeiten an, der Fahrer wurde nicht verletzt.