... und das am langen Wochenende Zahlreiche Verspätungen am Luxemburger Flughafen: Diese Flüge sind betroffen

Update | Luxemburg · Wer am Freitagmorgen wegfliegen wollte, musste sich am Luxemburger Flughafen in Geduld üben. Rund 800 Passagiere mussten ein zweites Mal durch die Sicherheitskontrolle. Wie es dazu kam und welche Abflüge verspätet sind.

Am Luxemburger Flughafen kommt es am heutigen Freitag, 10. Mai, zu zahlreichen Verspätungen.

Am Luxemburger Flughafen kommt es am heutigen Freitag, 10. Mai, zu zahlreichen Verspätungen.

Foto: Tageblatt LU/Editpress/Fabrizio Pizzolante

Aufgrund von Sicherheitsproblemen mussten am Freitagmorgen laut RTL-Informationen rund 800 Personen am Luxemburger Flughafen evakuiert werden. Alle Personen, die am Freitagmorgen bereits durch den Check-in waren, mussten dies wegen Probleme beim Sicherheitssystem ein zweites Mal machen. Dies habe dazu geführt, dass am frühen Morgen keine Flugzeuge am LuxAirport starten konnten, da die Fluggäste nicht an Bord konnten. Aufgrund dessen kam es zudem zu vielen Verspätungen.

Die Polizei bestätigte den Zwischenfall dem Tageblatt gegenüber und informierte, dass die Beamten vor Ort sind, damit für die Sicherheit der Passagiere gesorgt ist. In der Sicherheitskontrolle sei aufgefallen, dass ein Metalldetektor nicht funktioniert habe, weshalb alle Passagiere ein zweites Mal durch die Kontrolle mussten.

Wer am Freitagmorgen wegfliegen wollte, musste sich in Geduld üben – ein Sicherheitsproblem führte dazu, dass rund 800 Passagiere ein zweites Mal durch die Sicherheitskontrolle mussten.

Wer am Freitagmorgen wegfliegen wollte, musste sich in Geduld üben – ein Sicherheitsproblem führte dazu, dass rund 800 Passagiere ein zweites Mal durch die Sicherheitskontrolle mussten.

Foto: Tageblatt LU/Editpress/Fabrizio Pizzolante

Gegen 10 Uhr hieß es, dass die ersten Flugzeuge den Flughafen verlassen könnten, mit teilweise mehr als vier Stunden Verspätung, schreibt der Medienkonzern. 30 Minuten später, hat das erste Flugzeug den Findel um 10.30 Uhr verlassen.

Verspätungen am Luxemburg-Flughafen: Diese Flüge sind betroffen

Abgesagt wurden die folgenden Flüge:

  • Luxemburg nach London City (LG4591), Luxair, geplanter Start: 6.45 Uhr
  • Luxemburg nach Frankfurt (LH391), Lufthansa, geplanter Start: 8.25 Uhr
  • Luxemburg nach München (LH2317), Lufthansa, geplanter Start: 9.45 Uhr
  • Luxemburg nach Venedig (LG6541), Luxair, geplanter Start: 11.10 Uhr
  • Luxemburg nach München (LG9733), Luxair, geplanter Start: 12.20 Uhr
  • Luxemburg nach Nizza (LG8255), Luxair, geplanter Start: 12.45 Uhr
  • Luxemburg nach Milan-Malpensa (LG6995), Luxair, geplanter Start: 14.20 Uhr

Diese Flüge sind verspätet:

  • Luxemburg nach Catania, Luxair, geplanter Start: 6 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Porto, Luxair, geplanter Start: 6 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Krakow, Luxair, geplanter Start: 6.05 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Valencia, Luxair, geplanter Start: 6.10 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Bari, Luxair, geplanter Start: 6.20 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Bologna, Luxair, geplanter Start: 6.20 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Frankfurt, Air Dolomiti, geplanter Start: 6.30 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Prag, Luxair, geplanter Start: 6.40 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Rome-Fiumicino (FCO), Luxair, geplanter Start: 6.55 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Marrakech (RAK), Luxair, geplanter Start: 7.05 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Manchester, Luxair, geplanter Start: 7.15 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Paris - CDG (CDG), Luxair, geplanter Start: 7.30 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Oslo, Luxair, geplanter Start: 8.05 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Sal (SID), Luxair, geplanter Start: 8.30 Uhr, geschätzter Start: 10 Uhr
  • Luxemburg nach Malta, Ryanair, geplanter Start: 9.50 Uhr, geschätzter Start: 11 Uhr
  • Luxemburg nach Seville (SVQ), Ryanair, geplanter Start: 9.55 Uhr, geschätzter Start: 12.16 Uhr
  • Luxemburg nach Amsterdam, KLM Royal Dutch Airlines, geplanter Start: 10.25 Uhr, geschätzter Start: 10.48 Uhr
  • Luxemburg nach Lissabon, Ryanair, geplanter Start: 10.40 Uhr, geschätzter Start: 11.45 Uhr
  • Luxemburg nach Zürich, Swiss International Airlines, geplanter Start: 10.45 Uhr, geschätzter Start: 10.55 Uhr
  • Luxemburg nach Milan-Bergamo (BGY), Ryanair, geplanter Start: 10.45 Uhr, geschätzter Start: 11 Uhr
  • Luxemburg nach Venice, Luxair, geplanter Start: 11.10 Uhr, geschätzter Start: 13.30 Uhr
  • Luxemburg nach Lissabon, Luxair, geplanter Start: 11.10 Uhr, geschätzter Start: 11.21 Uhr
  • Luxemburg nach London-Heathrow, British Airways, geplanter Start: 11.40 Uhr, geschätzter Start: 11.58 Uhr
  • Luxemburg nach Alicante, Volotea, geplanter Start: 12 Uhr, geschätzter Start: 12.10 Uhr
  • Luxemburg nach Milan-Malpensa, Luxair, geplanter Start: 14.20 Uhr, geschätzter Start: 15.30 Uhr
  • Luxemburg nach Frankfurt, Air Dolomiti, geplanter Start: 14.25 Uhr, geschätzter Start: 14.34 Uhr

Auf der Website des Luxemburger Flughafen werden die Abflüge laufend aktualisiert.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort