1. Region
  2. Luxemburg

Luxemburg: Onkel von Großherzogin Maria Teresa stirbt an Covid-19

Mit 78 Jahren : Luxemburg: Onkel von Großherzogin Maria Teresa stirbt an Covid-19

Der Onkel von Großherzogin Maria Teresa ist am Sonntag auf Kuba an Covid-19 gestorben. Das gibt der großherzogliche Hof in einer Pressemitteilung bekannt.

Victor Batista Falla, der Onkel der luxemburgischen Großherzogin Maria Teresa, ist an der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben. Das teilen Großherzog Henri und seine Frau am Montag in einer Pressemitteilung mit.

Demnach ist Falla am Ostersonntag im Alter von 87 Jahren gestorben. Er starb während eines Besuches in seinem Geburtsland Kuba. Er lebte im spanischen Madrid und hatte zum ersten Mal seit 60 Jahren sein Geburtsland in der Karibik besucht.

Batista Falla war ein bekannter Verleger und Mäzen der exilkubanischen Literatur, heißt es in der Mitteilung.