1. Region
  2. Luxemburg

Luxemburger Gartenmesse läutet den Frühling ein

Luxemburger Gartenmesse läutet den Frühling ein

Die luxemburgische Gartenmesse steht wieder vor der Tür: Vom Freitag kommender Woche an taucht die Jardirêve die LuxExpo in frühlingshaftes Grün.

Luxemburg. Die in der Großregion bekannte Gartenmesse Jardirêve wartet vom 6. bis 8. März auf dem Gelände der LuxExpo mit vielen Ausstellern und Produkten und einer neuen Standeinteilung auf. Die Messe bietet Anregungen für Balkon, Terrasse und Gemüsebeet: Mit Obstbäumen, Kräutern und Gemüse im Boden, in Hochbeeten oder schönen Töpfen soll die Gartensaison 2015 eingeläutet werden.
Regionale Garten- und Landschaftsbauer bieten den Besuchern ihre Dienstleistungen an. Ein Spezialthema der Messe ist das Kochen draußen. Zu sehen sind unter anderem moderne Outdoor-Küchen mit japanischer Kochplatte (Teppanyaki), amerikanischem Smoker, Grill, Wok-Aufsatz, Waffeleisen, Backofen und Bierzapfhahn.
Eine "Kunstinsel" zeigt Gartenobjekte, Lichtskulpturen, Baumbänke, Feuergrill, Feuerdrachen und mehr. Objektkünstler aus ganz Deutschland führen ihre Ideen vor. Die schwebenden Gärten von Ludger Thuilot sind Landschaften auf kleinstem Raum, die das alltägliche Naturwunder vom Wachsen und Blühen in einem auf Augenhöhe gebrachten Mikrokosmos zeigen.
Pflanzideen, Pflanzenneuheiten, Samen- und Aussaatvorführungen runden das Angebot ab. red
Jardirêve Luxemburg, 6. bis 8. März, geöffnet Freitag und Samstag 10 bis 19 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr. Eintritt: Erwachsene 9 Euro, Rentner 8 Euro, Kinder bis 4 Jahre frei, bis 12 Jahre 1 Euro. Infos/Anfahrt: Infotelefon: 0031-541-669596,
E-Mail: info@jardireve.com
Internet: <%LINK auto="true" href="http://www.jardireve.com" class="more" text="www.jardireve.com"%>