Luxemburger Schweiz: Auto und LKW stoßen am Predigtstuhl zusammen

Luxemburger Schweiz: Auto und LKW stoßen am Predigtstuhl zusammen

Die Feuerwehr hat am Freitagvormittag die Insassen eines verunfallten Autos auf der CR 364 zwischen Berdorf und Grundhof aus ihrem Fahrzeug befreien müssen. Zeitweilig war die Strecke voll gesperrt.

Der Unfall hatte sich nach Angaben der luxemburgischen Polizei gegen 11.10 Uhr auf Höhe "Vugelsmillen" ereignet: Ein LKW habe am Predigtstuhl, einem markanten Felsen der Müllertal-Region, bekannt auch als Kleine Luxemburger Schweiz, wegen eines Hindernisses auf die Gegenfahrbahn wechseln müssen. Hier habe das entgegenkommende Auto nicht mehr ausweichen können, es stieß frontal mit dem LKW zusammen. Die Insassen seien in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und verletzt worden. Die Feuerwehr habe die Insassen befreit, sie seien mit dem Rettungshelikopter ins Krankenhaus gebracht worden. Gegen 13.05 Uhr war die Strecke für den Verkehr wieder offen.

Mehr von Volksfreund