1. Region
  2. Luxemburg

Luxemburgerin wird in eigenem Garten überfallen

Kriminalität : Frau wird in eigenem Garten überfallen

Zwei Männer haben in der Nacht zum Sonntag im luxemburgischen Berdorf offenbar eine Frau überfallen. Nach Angaben der Polizei im Großherzogtum war sie gegen Mitternacht mit dem Hund in ihrem eigenen Garten unterwegs, als die Unbekannten sie überraschten.

Bei dem Angriff sei sie verletzt aber nicht beraubt worden. In Lebensgefahr schwebe sie nicht. Der Ehemann hatte den Vorfall gegen 0:23 Uhr bei der Polizei gemeldet. Auch dem zuständigen Beamten kommt offenbar einiges merkwürdig vor, an diesem Fall, wie er auf Nachfrage des TV bestätigt. Die genauen Umstände der Tat werden daher derzeit noch ermittelt.

Berdorf liegt in der Nähe von Bollendorf in der Verbandsgemeinde Südeifel.