Neu am Markt: das Centre Culturel Kinneksbond in Mamer

Neu am Markt: das Centre Culturel Kinneksbond in Mamer

Auch beim jüngsten Kind der Luxemburger Kulturlandschaft hat das Programm eine erstaunliche Qualität für eine 7000-Einwohner-Gemeinde, 15 Kilometer von der Stadt Luxemburg entfernt. 20 Vorstellungen mit teilweise sehr bekannten Gästen gibt es von Januar bis April.

Empfehlenswert: Die Premiere von George Taboris Theaterstück "Abendschau" in Koproduktion mit dem Nationaltheater am 11. und 12. Februar, mit Bühnen-Stars wie Wolfram Koch und Ulrich Kuhlmann. Das Stück geht im Sommer zu den Ruhrfestspielen nach Recklinghausen. Ebenfalls ein besonderes Highlight: das Aconcagua Project, eine Hommage von acht internationalen Musikern an Tango-König Astor Piazzolla. Am 16. Februar präsentieren die Künstler auch eine CD, die letzten Sommer im großen Kinneksbond-Saal aufgenommen wurde.
Operette gibt\'s am 8. März, mit Lehárs "Lustiger Witwe". DiL
Das komplette Programm unter www.kinneksbond.lu

Mehr von Volksfreund