1. Region
  2. Luxemburg

Neuer Intendant für Luxemburger Stadttheater

Neuer Intendant für Luxemburger Stadttheater

Tom Leick-Burns (44) wird neuer Intendant der Theater der Stadt Luxemburg. Wie die Stadt am Dienstag in Luxemburg mitteilte, werde Leick-Burns zum Ende der laufenden Spielzeit im Juli die Leitung über das Grand Théâtre und das Kapuzinertheater übernehmen.

Damit folgt der gelernte Schauspieler und studierte Betriebswirt Frank Feitler, der in den Ruhestand geht. Leick-Burns war bislang Produktionsleiter für die Häuser, wie die Sprecherin der Theater sagte. Die hauptstädtischen Bühnen zählen rund 60 000 bis 70 000 Besucher pro Spielzeit.