1. Region
  2. Luxemburg

Ryanair: Neue Verbindung für Luxemburg - Wieder Flüge ab Straßburg​

Ab November : Ryanair: Neue Verbindung für Luxemburg - Wieder Flüge ab Straßburg

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair landet und startet ab dem Winter wieder am Flughafen Entzheim bei Straßburg. Neue Flugverbindungen gibt es aber nicht nur dort.

Ryanair kehrt an den Flughafen bei Straßburg zurück. Ab dem kommenden November will die Billigfluggesellschaft wieder Flüge ab dem Flughafen Entzheim anbieten. Geplant ist eine Verbindung nach Porto, die zweimal in der Woche bedient werden soll.

Nach Angaben von Air Journal steht die Verbindung vom 1. November bis zum 25. März 2023. Demnach sind die Abflüge von Straßburg dienstags um 15.30 Uhr (Ankunft um 17 Uhr in Porto) und samstags um 20.15 Uhr (Ankunft um 21.40 Uhr). Zurückgehen aus Porto soll es dienstags um 11.40 Uhr (Ankunft um 15.05 Uhr in Straßburg) und samstags um 16.25 Uhr (Ankunft um 19.50 Uhr).

Ryanair flog zuletzt 2020 ab Straßburg

Ryanair hatte den Flughafen Entzheim im Elsass im Jahr 2020 verlassen. Zu insgesamt zehn neuen Verbindungen gehört neben Straßburg-Porto auch die Strecke Luxemburg-Toulouse. Die Flüge zum portugiesischen Flughafen Francisco Sa Carneiro sind dabei die einzigen Verbindungen, die Ryanair derzeit ab dem Elsass anbietet. Damit stehen bei der irischen Fluggesellschaft ab dem kommenden Winter insgesamt 221 Verbindungen aus Frankreich an.