1. Region
  2. Luxemburg

Schlag gegen Drogenhandel im Raum Echternach

Schlag gegen Drogenhandel im Raum Echternach

Die luxemburgische Polizei hat nach eigenen Angaben am Donnerstag eine großangelegte Operation gegen Drogenhändler in der Grenzregion zu Deutschland durchgeführt. Dabei seien fünf Personen festgenommen worden.

Bei der Aktion in der Region um Echternach seien auch Drogen beschlagnahmt worden, so die Police Grand-Ducale am späten Nachmittag. 40 Polizisten seien beteiligt gewesen. Nähere Informationen wurden nicht bekannt gegeben.