1. Region
  2. Luxemburg

Schwerer Unfall in Luxemburg - Mann wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Schwerer Unfall in Luxemburg - Mann wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein junger Mann ist am Sonntagmorgen, 15. Februar, gegen 3.42 Uhr von einem Auto erfasst worden. Dieses hatte er beim Überqueren der Route du Vin in Schwebsingen/Luxemburg übersehen. Der Fußgänger wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Nachdem ein junger Mann die Tanzveranstaltung "Musel am Dusel" verlassen hatte, überquerte er am Sonntagmorgen, 15. Februar, gegen 3.42 Uhr die N 10 in Höhe der Kreuzung vor dem Campingplatz. Dabei übersah er ein aus Richtung Remich herannahendes Fahrzeug und wurde von diesem erfasst.

Der Fußgänger erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Strasse musste in den frühen Morgenstunden wegen der Rettungsarbeiten gesperrt werden.

Zeugen des Unfalls sollen sich bitte beim Notruf 113 melden.