1. Region
  2. Luxemburg

Spritpreise: Benzin und Diesel seit dem Wochenende billiger

Tanken : Spritpreise in Luxemburg: Alle Kraftstoffe seit dem Wochenende günstiger

Gute Nachricht für Autofahrer in der Region: Die Spritpriese in Luxemburg sind am Samstag deutlich billiger geworden.

Wie das Tageblatt in Luxemburg unter Berufung auf das Luxemburger Energieministerium vorab berichtete, kostet der Liter Super 95 seit Samstag, 0 Uhr, 7,5 Cent/Liter weniger und damit 1,827 Euro. Davor lag der Preis bei 1,902 Euro). Super 98 ist an den Zapfsäulen für 1,986 Euro/Liter zu haben. Das ist ebenfalls eine Ersparnis von 7,5 Cent/Liter zu den zuvor 2,061 Euro.

Spritpreise in Luxemburg machen großen Sprung - am wenigsten aber beim Diesel

Beim Diesel ist der Preissprung nicht ganz so groß. Immerhin kostet der Liter 4,1 Cent weniger und liegt damit seit Mitternacht am Samstag bei 1,704 Euro (bisher 1,745 Euro).