1. Region
  2. Luxemburg

Spritpreise in Luxemburg am Wochenende gesunken - Super 95, Super 98 und Diesel

Tanken : Spritpreise in Luxemburg: Preise für Super 95, Super 98 und Diesel am Samstag gesunken

Es gibt eine erneute Senkung der Spritpreise in Luxemburg. Seit diesem Wochenende kann sich die Fahrt zum Tanken ins Großherzogtum noch ein bisschen mehr lohnen.

Die Spritpreise in Luxemburg wurden in der Nacht auf Samstag, den 2. April, erneut gesenkt. In der Nacht von Freitag auf Samstag galten ab 0 Uhr die neuen Preise. Alle Sorten kosten etwas weniger als zuvor.

Wo stehen die Spritpreise in Luxemburg ab Samstag?

Laut lessentiel.lu werden die Preise wie folgt geändert: Der Liter Super 95 ist nun um 1,2 Cent billiger. Der Preis liegt bei 1,733 Euro. Für Super 98 gilt ein Preis von 1,833 Euro, was einer leichten Reduzierung von 0,4 Cent entspricht.

Nach einer drastischen Preissenkung zur Mitte der Woche ist auch der Liter Diesel noch einmal preiswerter geworden. Er kostet 1,1 Cent weniger, so dass er bei 1,757 Euro liegt.

Anders als in Deutschland können die Tankstellen in Luxemburg nicht beliebig an den Spritpreisen drehen. Sie müssen die staatlich vorgegebenen Höchstpreise beachten.