1. Region
  2. Luxemburg

Spritpreise in Luxemburg: Diesel und Benzin sind wieder teurer geworden

Tanken : Spritpreise in Luxemburg sind wieder gestiegen - Benzin und Diesel sind betroffen

Es wird nach einer kleinen Preissenkung nun auch wieder teurer beim Tanken in Luxemburg. Das gilt bei den Spritpreisen für Super 95, Super 98 und Diesel.

An den Tankstellen in Luxemburg werden Benzin und Diesel etwas teurer. Wie das Luxemburger Wort online meldet, gelten die neuen Preise ab Mitternacht von Montag auf Dienstag, den 25. auf 26. April.

Spritpreise in Luxemburg aktuell - Höhere Preise am Dienstag

Der Kraftstoff Super 95 ist demnach im Vergleich zum Montag um 0,9 Cent teurer. Der neue Preis liegt bei 1,694 Euro pro Liter. Super 98 wird 0,6 Cent teurer und ist für 1,785 Euro pro Liter zu haben. Die geänderten Spritpreise in Luxemburg sind beim Diesel am deutlichsten zu spüren. Der Liter kostet 1,1 Cent mehr und somit 1,767 Euro.

Hinweis: In einer ersten Version dieses Artikels war von einem Preisrückgang die Rede. Die Meldung aus Luxemburg wurde inzwischen korrigiert. Die Preise steigen stattdessen.