1. Region
  2. Luxemburg

Tokio Hotel kommen zurück nach Luxemburg

Tokio Hotel kommen zurück nach Luxemburg

Die deutsche Rockband Tokio Hotel steht am 5. November auf der Bühne der Rockhal in Luxemburg, berichtet L'essentiel. Sieben Jahre nach ihrem letzten Besuch im Großherzogtum.

Mit den Megahits „Durch den Monsun“ und „Schrei“ schaffte die Band Tokio Hotel 2005 nicht nur den Durchbruch, sondern löste auch bei zahllosen - vor allem weiblichen - Teenagern Schnappatmung aus. Sieben Jahre nachdem die vier Jungs aus Leipzig zuletzt das Großherzogtum erobert haben, kommen sie nun wieder in die Rockhal - und zwar am 5. November.

Auch wenn der Hype um die Band in den letzten Jahren zurückgegangen ist, wollen Bill und Tom Kaulitz, Gustav Schäfer und Georg Listing ihren Fans beweisen, dass sie nichts von ihrer Qualität eingebüßt hat. Sie sind reifer geworden: Bills androgyner Look und die Rastas und Baggypants seines Bruders sind ebenso verschwunden wie ihr Pop-Rock-Sond der 2000er-Jahre. Auf der neuen Platte „Dream Machine“, dem fünften Album von Tokio Hotel, geht der Sound mehr in Richtung Elektro.

Die neue Scheibe präsentiert die Gruppe ihren Fans am 5. November in der Rockhal. Eintrittskarten sind ab Freitag, 10 Uhr, für 45 Euro zu haben.

Quelle: L'essentiel.lu