1. Region
  2. Luxemburg

Vakanz in Luxemburg: Der Urlaub als Erlebnis steht im Mittelpunkt

Vakanz in Luxemburg: Der Urlaub als Erlebnis steht im Mittelpunkt

Ob leidenschaftlicher Sportler oder einfach nur Entspannung und Abwechslung: Egal, welcher Urlaubstyp Sie sind, auf der Vakanz an diesem Wochenende auf dem Luxemburger Kirchberg findet jeder ein Reiseziel und einen Freizeitspaß ganz nach seinem Geschmack.

Luxemburg. Von Botswana nach Kanada, von Indien nach Kroatien: Bunt und abwechslungsreich ist die Auswahl der Reiseziele auf der diesjährigen Vakanz an diesem Wochenende im Großherzogtum. Nach 25 Jahren ist die größte Tourismus- und Urlaubsmesse der Großregion auf dem Expo-Gelände des Luxemburger Kirchbergs eines der "größten, zeitlich begrenzten Reisebüros" geworden, wie es Messe-Direktor Jean-Michel Collignon beschreibt.Neue Sportarten und Reiseziele


Auf 14 000 Quadratmetern präsentieren mehr als 200 Akteure Reiseziele weltweit, aber auch Freizeit- und Sportaktivitäten von Bootstouren auf der Mosel bis zu Tierparks aus der Großregion. Reiseveranstalter, Handel, Reisebüros, Betriebe der Schiff-, Luft-, Bus- und Bahnfahrt, aber auch Beherbergungsbetriebe stellen auf drei Themenplattformen (Berge, Himmel, Meer) vor, wie sie den Urlaubern die schönste Zeit des Jahres so angenehm wie möglich machen wollen. Damit stellt die Vakanz für viele Aussteller den offiziellen Start für die Tourismussaison dar. Rund 20 000 Besucher werden auch in diesem Jahr wieder erwartet. Der Veranstalter Luxexpo sieht im großen Publikumszuspruch im Gegensatz zum Buchungstrend von Reisen und Hotels im Internet auch eine Gegenbewegung zu gezielter Beratung und ausführlicher Information.
Bei der Vorstellung neuer Sportarten kann man sich selbst etwa als Pilot einer Mini-Drohne versuchen. Wer lieber auf dem Boden bleiben möchte, kann sich mit Segways, Skateboards und Elektrorollern fortbewegen.
Ein 3-D-Simulator ermöglicht es Besuchern, Skipisten hinabzusausen und waghalsige Sprünge zu üben. Passend dazu gibt es als gastronomisches Highlight eine Snow Bar im Stil französischer Berg-Chalets in Pistenatmosphäre und mit Alpenidylle.
Für wohlige Wärme sorgen dagegen die Sonnenziele in der Karibik wie La Réunion oder asiatische Traumziele wie Indonesien und Malaysia. Auch sie sind auf der Vakanz vertreten. Kulinarische Einstimmung bietet der Beach Club mit süßen Drinks, Cocktails und feinem Sand.Turnparcours für die Kleinsten


Auch Familien kommen bei der Vakanz ganz auf ihre Kosten: Irrgärten, Hindernisspiele und Trampoline - ein aufblasbarer Riesenparcours bietet Turnerlebnisse für Kinder unter zwölf Jahren. Ergänzt wird dies durch Motorikstationen der Caritas und der Groupe Animateur.Extra

Die Vakanz ist an diesem Wochenende, Samstag, 14., und Sonntag, 15. Januar, jeweils von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene kostet fünf Euro, unter 18 Jahren ist der Eintritt frei. Die Vakanz findet auf der Luxexpo in den Hallen 7, 8 und 9 statt. sas