1. Region
  2. Luxemburg

Zehn neue Radarfallen blitzen seit Montag in Luxemburg

Zehn neue Radarfallen blitzen seit Montag in Luxemburg

Noch mehr Blitzer: Zehn weitere Radarfallen nehmen den Betrieb auf. 2017 sollen dann weitere zehn an besonders gefährlichen Straßen aufgestellt werden.

36 Menschen haben 2015 auf den Straßen des Großherzogtums ihr Leben gelassen - eine Person mehr als 2014. Auch die Zahl der Schwerverletzten stieg von 245 auf 319, geht aus einem Bericht des Verkehrsministeriums hervor. Die Hauptursache für die Unfälle: zu hohe Geschwindigkeit.

Um das Problem anzugehen, will die Regierung weitere Radarfallen aufstellen. Nach den ersten zehn Blitzern, die am 16. März ihren Dienst aufgenommen haben, sollen am Montag weitere zehn in Betrieb gehen. Neun von ihnen stehen an Straßen, auf denen eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h vorgeschrieben ist, der Blitzer an der N 10 an der Mosel bei Hettermillen löst bereits bei 70 km/h aus.

Doch damit nicht genug - zehn weitere Blitzer sollen im kommenden Jahr an Straßen, die besonders gefährlich sind, aufgebaut werden. Wo die Geräte genau hinkommen, ist noch nicht bekannt. Einer soll aber an der CR 118 zwischen Mersch und Angelsberg gebaut werden. Dort war am Donnerstag ein Autofahrer tödlich verunglückt.

Alle 20 Standorte der Blitzer:

A4 vor dem Rond Point Merl - 70 km/h

B7 zwischen dem Verteiler Schieren und dem Verteiler Ettelbrück - 70 km/h

N3 zwischen Hesperingen und Frisingen (Schlammesté-Kreuzung) - 70 km/h

N7 Rouscht - 90 km/h

N7 zwischen Fridhaff und Hoscheid (Lipperscheid-Dellt) - 90 km/h

N7 zwischen Hoscheid und Marnach (Dorscheiderhaischen) - 90 km/h

N8 zwischen Brouch und Reckingen - 70 km/h

N11 zwischen Waldhof und Gonderingen - 90 km/h

N12 zwischen Heiderscheidergrund und Heiderscheid - 90 km/h

N24 zwischen Operpallen und Beckerich - 70 km/h

Seit Montag in Betrieb:

N10 Hëttermillen - 70 km/h

N10 zwischen Steinheim und Echternach (a Wann) - 90 km/h

N10 zwischen Wallendorf Pont und Bollendorf Pont (Schmëtterwier) - 90 km/h

N12 zwischen Wintger und Asselborn (Emeschbaach) - 90 km/h

N13 zwischen Windhof und Garnich - 90 km/h

N13 Welfringen - 90 km/h

N14 Stegen - 90 km/h

N28 zwischen Oetringen und Bous (Pleitréng) - 90 km/h

CR101 zwischen Kopstal und Schoenfels (Direndall) - 90 km/h

N5 zwischen Niederkerschen und Helfent (Niderterhaff) - 90 km/h

Quelle: L'essentiel