1. Region

Mainz: Meldesystem soll Kinder schützen

Mainz: Meldesystem soll Kinder schützen

In Rheinland-Pfals werden verbindliche Vorsorguntersuchungen für Kinder eingeführt. Wenn die Eltern dem nicht nachkommen, kann das Jugendamt intervenieren.

Rheinland-Pfalz führt verbindliche Einladungen zu Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern ein. Wird den Einladungen nicht gefolgt, werden Jugendamt und öffentlicher Gesundheitsdienst eingeschaltet. Das Meldesystem ist Teil eines Konzepts zur Förderung des Kindeswohls. Dazu gehört auch ein Ausbau von Hilfeangeboten.