Mann entblößt sich vor 16-Jähriger am Trierer Bahnhof

Mann entblößt sich vor 16-Jähriger am Trierer Bahnhof

Die Polizei Trier ist auf der Suche nach einem etwa 60 Jahre alten Mann, der sich am Sonntagabend an einer Bushaltestelle am Trierer Hauptbahnhof vor einer jungen Frau entblößt hat.

(red) Die 16-Jährige saß am Sonntagabend, 18. April, gegen kurz vor 18 Uhr im Stadtbus der Linie 83, der an einem der mittleren Bussteige hielt. Als sie aus dem Fenster schaute, bemerkte sie einen älteren Mann, der sie beobachtete, Blickkontakt suchte und dabei sein Geschlechtsteil berühte. Als ihn die junge Frau ansah, öffnete er seine Hose und legte weiter Hand an sich. Die 16-Jährige erstattetet später Anzeige bei der Polizei.

Der Exhibitionist wird wiefolgt beschrieben: Der Mann ist etwa 60 Jahre alt, etwa 170 bis 175 cm groß, hat graues, kurzes Haar und einen etwa fünf Zentimeter langen grauen Vollbart.

Hinweise an die Kriminalpolizei Trier, Telefon 0651/2019-225 oder 9779-2290.

Mehr von Volksfreund