Matthias Schneider neuer Eintracht-Sponsor

Trier · Heute Nachmittag stellt Fußball-Regionalligist Eintracht Trier seinen neuen Trikotsponsor vor. Wie volksfreund.de erfuhr, soll künftig der Schriftzug des Schlosses Niederweis auf den Jerseys stehen.

(bl) Hinter dem Veranstaltungszentrum steckt Eigentümer und Geschäftsführer Matthias Schneider, der auch Mitglied im Aufsichtsrat der Eintracht ist. „Ich erhoffe mir durch das Sponsoring, die Markenbildung des Schlosses vorantreiben zu können“, sagt Schneider auf Anfrage von volksfreund.de

Schneider war bis vor wenigen Monaten Deutschland-Geschäftsführer des Elektronik-Dienstleisters „payzone“. Das Unternehmen fungierte bis Ende der vergangenen Saison als Trikotsponsor der Eintracht.

Am gestrigen Dienstag noch hatten Teile der Eintracht-Clubführung dementiert, dass die Schloss Niederweis GmbH & Co. KG der mögliche neue Trikotsponsor sein wird.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort