1. Region

Mehrfach überschlagen: Autofahrer schwer verletzt

Mehrfach überschlagen: Autofahrer schwer verletzt

Ein 20-jähriger Autofahrer hat sich bei einem Unfall auf der Bundesstraße 51 am Donnerstagabend mehrfach überschlagen und schwer verletzt.

Mehrfach überschlagen: Autofahrer schwer verletzt
Foto: Agentur Siko

(siko/ves) Gegen 19.10 Uhr verlor der Fahrer von Saarburg in Richtung Trier fahrend, kurz vor der Einfahrt nach Tawern, die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Wie die Polizei Saarburg auf TV-Anfrage erklärte, sei das Auto zunächst auf dem Dach zum Liegen gekommen und habe ein wenig gequalmt.

Der 20-Jährige aus Tawern wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Saarburg und Ayl sowie das Deutsche Rote Kreuz und die Polizeiinspektion aus Saarburg.