Mit einem Bügelbrett durch den Alltag

Trier · Seine Freundin schmeißt ihn mitsamt Bügelbrett aus der Wohnung – ab da hat er diesen Weggefährten immer mit dabei. Peter Frohleiks hat am Freitag im Kleinen Saal der Tufa sein kabarettistisch-komödiantisches Soloprogramm „Ein MannKultur“ präsentiert.

(alo) Nichts blieb dabei vor seinen Beobachtungen verschont: Zwischenmenschliche Beziehungen, Inland und Ausland, aber auch die eigene Kindheit nahm er auf die Schippe. Vor allem die Trauer der Österreicher um Jörg Haider parodierte er überzeugend, aber auch Guido Westerwelle oder die deutschen Bischöfe waren vor seinen Beobachtungen nicht sicher. Auch vor vollem Körpereinsatz schreckte der Kölner nicht zurück und lockerte mit sportlichen und gesanglichen Einlagen das Programm auf.