Monzelfeld: Von Fahrbahn abgekommen - Zwei Schwerverletzte

Monzelfeld: Von Fahrbahn abgekommen - Zwei Schwerverletzte

Auf der L 158 wurden zwei Menschen bei einem Unfall verletzt. Andere Verkehrsteilnehmer befreiten sie aus ihrem Fahrzeug.

Ein 36-jähriger Mann vom nahen Hunsrück war am Sonntag, 22. Oktober, gegen 13.30 Uhr mit seinem Pkw auf der L 158 vom Blockhaus kommend in Richtung Mülheim unterwegs. In Höhe der zweiten Einfahrt nach Monzelfeld überholte er in einer langgezogenen Linkskurve einen vorausfahrenden Pkw. Im Kurvenverlauf kam er wegen überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und anschließend von der Fahrhahn ab.

Fahrer und Beifahrer waren vorübergehend eingeklemmt und wurden von anderen Verkehrsteilnehmern befreit. Beide Personen wurden verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Kues und Monzelfeld. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7000 Euro, das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Mehr von Volksfreund