Morbach: Erst WM, dann Bush-Visite

Morbach: Erst WM, dann Bush-Visite

Gestern WM, morgen Bush-Besuch. Der Alltag eines Bereitschaftspolizisten aus der Region kann abwechslungsreich sein.

Der Bereitschaftspolizist Gerd Schneider aus dem Morbacher Teilort Gonzerath hat einen abwechslungsreichen Beruf. Vier Wochen lang schob er Nachtdienst während der Weltmeisterschaft in Kaiserslautern. Morgen ist er einer vonmehr als 12 000 Beamten in Stralsund, die die Sicherheit des amerikanischen Präsidenten gewährleisten sollen.

Mehr von Volksfreund