MORBACH: Raybestos - Bei Kupplungsbelägen die Nase vorn

MORBACH: Raybestos - Bei Kupplungsbelägen die Nase vorn

Nach einem Brand im April geht bei Raybestos alles wieder seinen gewohnten Gang. Volle Auftragsbücher, ein Umsatzplus von 16 Prozent, dazu das Werk in China - die Zukunft erscheint positiv. Dazu trägt auch das Know-how um bleifreie Beläge und Lösungsmittel-freie Produktion bei.