Morbach: Sporthotel wechselt den Besitzer

Morbach: Sporthotel wechselt den Besitzer

Das ehemalige Sporthotel in Morbach hat in einer Zwangsversteigerung den Besitzer gewechselt. Die Einheitsgemeinde erhielt den Zuschlag, musste dafür mit 150 000 Euro allerdings tief in die Tasche greifen.

Der Verkehrswert von Gebäude und Freifläche wurde auf 64 000 Euro festgelegt. Da das Sportzentrum und das Freibad in unmittelbarer Nähe liegen, hatten die Morbacher Gremien beschlossen, die Immobilie zu ersteigern.

Mehr von Volksfreund