Morbach: Verfahren gegen flüchtigen Fahrer

Morbach: Verfahren gegen flüchtigen Fahrer

Den unfallflüchtigen Fahrer, der am Dienstagmorgen auf der B 269 zwischen Morbach und Birkenfeld einen schweren Verkehrsunfall verursacht hatte, hat die Polizei ermittelt. Seine Identität konnte aufgrund von Zeugenaussagen noch am gleichen Tag geklärt werden.

Gegen den 24-jährigen Saarländer wird ein Strafverfahren eingeleitet. Der verletzte 19-jährige Fahrer aus einer Moselgemeinde hat das Krankenhaus wieder verlassen.

Mehr von Volksfreund