100. Geburtstag in Kröv mit Sektempfang

Menschen : 100. Geburtstag mit Sektempfang

(red) Luise Hauchwitz hat ihren 100. Geburtstag gefeiert. „Endlich mal eine Hundertjährige“, freut sich das Team vom Wohnbereich Kirchlay/Letterlay von Herzen. „Sie ist in unserem Wohnbereich die erste Hundertjährige.“ Zur Feier trug sie das neue bunte Kleid, die Kolleginnen aus dem Wohnbereich sorgten für die  Frisur, die roten Fingernägel, dazu farblich passende schöne Ohrstecker und auch für  selbstgebackenen Käsekuchen.

„Sie hat sich früher auch immer sehr schön gemacht, sie war ja immer schon eine feine Dame“, erklären sie das Engagement. Die Jubilarin hat sich über den Sektempfang gefreut. „Sie war hellwach, hat geredet wie ein Wasserfall und ein Gläschen Sekt nach dem anderen gepitscht“, berichten die Kolleginnen, die das Fest von langer Hand vorbereitet haben. „Wir haben sie alle gern.“ Einrichtungsleiter Martin Köning reihte sich in die Schar der Gratulanten ein und überreichte ihr einen Blumenstrauß.

Auch Ortsbürgermeister Thomas Martini und Verbandsgemeindebürgermeister Marcus Heintel überraschten Frau Hauchwitz mit Geschenken.

Mehr von Volksfreund