12-jähriges Kind bei Unfall leicht verletzt

12-jähriges Kind bei Unfall leicht verletzt

Ein 12-jähriges Kind ist bei einem Unfall in Kinderbeuern am Freitag leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei fuhr gegen 13.50 Uhr am Freitag in der Dorfstraße eine 41-jährige Autofahrerin aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich an einer Bushaltestelle vorbei, an der ein Linienbus mit eingeschalteter Warnblinkanlage stand und Schulkinder ausstiegen. Als ein 12-jähriges Kind hinter dem Bus die Fahrbahn überqueren wollte, wurde es von dem vorbeifahrenden Auto erfasst. Das Kind wurde dabei leicht verletzt, es wurde ins Krankenhaus nach Wittlich gebracht. Im Einsatz waren ein Rettungshubschrauber, das DRK und die Polizei Wittlich.

Mehr von Volksfreund