14 Schüler erhalten Rucksack, der Leben rettet

Traben-Trarbach · 42 Unterrichtseinheiten, ein Praxistag und ein gruppenpädagogischer Tag - die Ausbildung ist abgeschlossen. Egal, ob bei Verletzungen, Kreislaufproblemen oder Übelkeit: Wenn jemand Hilfe braucht, sind die Schulsanitäter zur Stelle.

14 Schüler erhalten Rucksack, der Leben rettet
Foto: (m_lalu )

In einem kleinen Festakt wurde der Schulsanitätsdienst offiziell gegründet. "Ihr habt viel Zeit und Motivation in diese Ausbildung gesteckt und dafür ist euch die ganze Schulgemeinschaft dankbar", so Rudolf Müller-Keßeler, Schulleiter des Gymnasiums Traben-Trarbach, der in seiner Ansprache auch dem Malteser Hilfsdienst für die Unterstützung in der Ausbildung und für das Bereitstellen der Materialien dankte. (red)/Foto: privat

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort