1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

145 Tonnen Stahl schweben über die Kyll

145 Tonnen Stahl schweben über die Kyll

Thomas. Meterhoch über der Kyll, mitten im 300-Einwohner-Ort St.

Thomas, schwebt am Montagmorgen eine Brücke. Der stählerne 145-Tonnen-Koloss hängt am Arm eines riesigen weißen Spezialkrans, der extra aus Düsseldorf nach St. Thomas gebracht wurde. Langsam schwebt die Brücke über den Fluss und wird schließlich auf dem ehemaligen Spielplatz abgelegt, der dafür weichen musste. Nächste Schritte: Die alten Brückenköpfe werden abgebrochen, neue Pfeiler werden betoniert. Die neue Brücke kommt per Schwertransport aus Magdeburg. Die Bahnstrecke zwischen Gerolstein und Kyllburg bleibt noch bis 11. August gesperrt.(MRA)/TV-Foto: Agentur Höser