1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

15 Neuinfektionen im Kreis Bernkastel-Wittlich

Pandemie : 15 Neuinfektionen im Kreis Bernkastel-Wittlich

Im Landkreis Bernkastel-Wittlich sind am Freitag 15 neue Corona-Fälle gemeldet worden.

Das teilte die Kreisverwaltung mit. Die Zahl der bislang bestätigten Fälle steigt damit auf 1.475 an.

Die 7-Tages-Inzidenz des Landkreises beläuft sich gemäß Mitteilung des Landesuntersuchungsamtes weiterhin auf aktuell 79,1.

Die häusliche Isolierung endete heute für 18 Personen, sodass die Gesamtzahl der bislang aus der Quarantäne entlassenen Personen auf 1.231 ansteigt. Unter Berücksichtigung der Zahl der insgesamt aus der Quarantäne entlassenen Personen sowie der 27 bislang Verstorbenen beläuft sich die Zahl der aktiven COVID-19-Fälle auf 217 Personen.

Im Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich werden nach letzter Mitteilung 30 COVID-19-Patienten stationär behandelt, davon einer Patient intensivmedizinisch.