150 000 Euro für Stadtsanierung

BERNKASTEL-KUES. (red) Das Land Rheinland-Pfalz hat der Stadt Bernkastel-Kues für die städtebauliche Erneuerung 150 000 Euro aus dem Sanierungsprogramm bewilligt. Die Stadt könne mit diesen Fördergeldern städtebauliche Vorhaben im Sanierungsgebiet angehen, sagte Staatssekretär Hendrik Hering.

Das seien vor allem Erschließungs- und Modernisierungsarbeiten zur nachhaltigen Innenstadtentwicklung. "Aus dem Sanierungsprogramm werden im Jahr 2005 landesweit voraussichtlich 109 Maßnahmen mit rund 20,5 Millionen Euro gefördert", sagte Hering weiter.